Firmengeschichte:

Das im Jahre 1986 von Seniorchef Rudolf Englbrecht ins Leben gerufene und in zweiter Generation weitergeführte Familienunternehmen sieht sein Kerngeschäft in dem mobilen Verkauf von original niederbayerischen Grillhähnchen sowie weiteren Grillspezialitäten im süd- und ostbayerischen Raum.

Momentan befinden sich auf dem Betriebsgelände fünf in Eigenregie geführte Verkaufsfahrzeuge, weitere fünf Hähnchengrillmobile sind ausgelagert und werden von selbstständigen Franchise-Partnern betrieben. Darüber hinaus wurde im Jahr 1990 - unmittelbar nach der Grenzöffnung der ehemaligen DDR - eine größere Dependance in den neuen Bundesländern errichtet, die mittlerweile jedoch wieder veräußert worden ist. Insgesamt sind bis zum heutigen Zeitpunkt bereits über 40 fahrbare Hähnchenwägen angeschafft worden.

 

                        

 

Firmenphilosophie:

Beim Verkauf unserer Speisen ist es uns ein besonderes Anliegen, den Kunden frische, aber zugleich bezahlbare und somit familienfreundliche Produkte anzubieten, die aber gleichzeitig höchsten Qualitätsstandards genügen.

Aufgrund jahrelanger Erfahrung und des nötigen Know-hows konnten wir uns bis zum heutigen Tag einen weit über die eigene Region hinausreichenden Namen machen. Gerne können Sie uns einmal pro Woche an mehr als 50 festen Standorten vor Ort besuchen oder uns mit der kulinarischen Gestaltung Ihres ganz persönlichen Festes beauftragen.

 

Verkaufsplätze:

Werktags sind unsere Grillmobile bereits in einigen Städten sowie größeren Ortschaften in Süd- und Ostbayern zu finden, so z. B. in München, Amberg, Ingolstadt, Regensburg, Straubing, Landshut und vielerorts mehr. Die genauen Verkaufsplätze sind in unserer detaillierten Standortübersicht einsehbar.

Anfragen bzgl. Festivitäten können ganz bequem über das eigens hierfür vorgesehene Kontaktformular gestellt werden.